01.04.2021     
Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am 07.04.2021 um 19:00 Uhr in der Grundschule Niederneisen

Und weiter geht's - die nächste Sitzung des Gemeinderates - wichtige Beschlüsse sind zu fassen

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung

  • TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • TOP 2: Beratung und Beschlussfassung über den Abschluss von Verträgen mit der Ortsgemeinde und den Verbandsgemeindewerken
    • Hier geht es um die Regelung der Mitbenutzungsverhältnisse von Gemeindestraßen, - wegen und -plätzen
  • TOP 3: Beratung und Beschlussfassung über die Änderung des Bebauungsplanes „An der Mühlgasse“.
    • Hier geht es nochmal um das Bauvorhaben der TuS. Das Verfahren vereinfacht sich und es kann auf Ausgleichsflächen verzichtet werden.
  • TOP 4: Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Ingenieurleistungen „Sondergebiet Freizeit Stau“
    • Das Umfeld, Gesetze, Führung der Behörden hat sich seit der ursprünglichen Planung vor über 10 Jahren derart verändert, dass der Bauantrag auf Basis dieser Planung und damaliger Absprachen so nicht genehmigungsfähig ist.
      Wir setzen neu auf und machen "NÄGEL mit KÖPFEN"
  • TOP 5: Beratung und Beschlussfassung über die 1. Änderung der Stellplatzsatzung der Ortsgemeinde Niederneisen
    • Hier geht es um die Anpassung des Ablösebetrages für die Stellplatzverpflichtung auf Beschluss des Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamtes
  • TOP 6: Beratung und Beschlussfassung über Bauvoranfragen und Bauanträge
  • TOP 7: Mitteilung des Ortsbürgermeisters
  • TOP 8: Fragen der Ratsmitglieder
  • TOP 9: Einwohnerfragestunde Nichtöffentlich Sitzung 

22.03.2021     
Protokoll vom Waldbegang am 06.03.2021 ist eingestellt.

Kalt, Trocken, Borkenkäfer, Klimawandel, Holzpreis, Waldrefugien

  • Borkenkäfer straft unsere Klimasünden. Unser wichtigster Wirtschaftsbaum., die Fichte, ist fast komplett aus unserem Wald verschwunden. Defizit von nahezu 19 T€ ist die Folge. Wir haben jetzt fast einen reinen Buchenwald.
  • Hoher Wildverbiss. Waldschadensbericht liegt vor.
  • Holzpreise bleiben. Selbstwerbung 25€/rm und "Holz an den Weg gerückt" 40 €/rm.
  • Waldrefugien - lesen Sie Protokoll TOP 3

10.03.2021     
Umweltausschusses am 16.03.2021, 19:00 Uhr per VIDEOKONFERENZ

Am Dienstag, den 16.03.2021, 19.00 Uhr findet die erste Sitzung des Umweltausschusses in diesem Jahr statt. Die Sitzung wird in Form einer Videokonferenz durchgeführt. Und ist öffentlich.
Interessierte Bürger können an der Videokonferenz über folgenden Link teilnehmen.

Sofern keine Möglichkeit zur Teilnahme an der Videokonferenz besteht, können Sie nach vorheriger Anmeldung im Rathaussaal der Ortsgemeinde an der Sitzung teilnehmen.

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Informationen und Diskussion über den Einsatz von regenerativen Energien in der Gemeinde z.B. Einsatz von Photovoltaik, Windkraftanlagen und anderen alternativen Energieformen.
  3. Fragen der Ausschussmitglieder

Um was geht es im Grundsatz:

Außer Frage steht, dass der Einsatz regenerative Energieanlagen eine Investition in die Zukunft ist.
Idealerweise nutzt die saubere Energieerzeugung nicht nur der Umwelt, sondern auch Bürgern und Kommunen.
Die Erstellung regenerativer Energieerzeugungsanlagen im Gemeindegebiet kann sich lohnen - finanziell, wirtschaftlich und infrastrukturell.

Es gilt, wie in jeder Situation, Risiken und Chance, Nutzen und Belastungen, abzuwägen und eine Basis für die Entscheidungsfindung zu schaffen.

 

07.03.2021     
Sie wollen eine Immobilie

  • bauen
  • kaufen
  • mieten

oder Sie interessieren sich für ein Gewerbeobjekt in unserer schönen Gegend?

Sie möchte eine Immobilie inserieren?

KEIN PROBLEM !

Betreten Sie unsere Kommunale Immobilienplattform (KIP) auf unserer Seite "Leben und Wohnen/Bauen"

01.03.2021     
Am 06.03.2021 ist Waldbegang,
Treffpunkt 10:00 Uhr an der Fischerhütte.

Festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung ist geboten.

Dickes Defizit im Forstwirtschaftsplan 2021 wird erwartet.

Der Borkenkäfer hat auch bei uns sein Unwesen getrieben. Unseren Wald hat`s schwer getroffen. Spätestens jetzt, wo es vor unserer eigenen Haustüre geschieht, sollte jeder die Auswirkungen des Klimawandels begreifen.  Was hat der Klimawandel damit zu tun?

Wälder und Waldböden sind ausgedorrt, die Bäume durch den Trockenstress stark geschwächt und anfällig…..keine bzw. zu wenig Harzbildung um Feinde abzuwehren…leichtes Spiel für den Borkenkäfer.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Waldbegang unter Führung von Förster Johannes Betz
  3. Informationen und Beschlussfassung zum Forstwirtschaftsplan 2021
  4. Informationen und ggfls. Beschlussfassung zu den Brennholzpreisen
  5. Beratung und Beschlussfassung über Bauvoranfragen und Bauanträge
  6. Beratung und Beschlussfassung über Auftragsvergaben zur Bauleitplanung
  7. Mitteilung des Ortsbürgermeisters
  8. Fragen der Ratsmitglieder

Nichtöffentlich Sitzung

  1. Auftragsvergaben
  2. Grundstücksangelegenheiten

16.02.2021     
Protokoll der ersten Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr am 16.02.2021 um 19:00 Uhr in der Grundschule Niederneisen

Trotz vollem Programm zügiger Ablauf ! 
Das heißt nicht, dass wir nur mal so über die Themen drüber geflogen sind.


Nein, aufgrund der Pandemie wollten wir die Präsenzveranstaltung so kurz wie nötig halten und haben mehr Arbeit und Zeit in die Vorbereitung der Beschlüsse gesteckt.
Unser Ortsbürgermeister Armin Bendel hat die Gemeinderatsmitglieder im Vorfeld mit aussagefähigen Informationen versorgt und der Präsenzveranstaltung am 16.03. eine Videoschaltung aller Gemeinderatsmitglieder am 09.02.2021 vorgeschaltet, in der die Themen der Ratssitzung erörtert wurden.
Die Beschlüsse wurden dann in der Präsenzveranstaltung gefasst.

Bei den Gemeinderatsmitgliedern kam diese Vorgehensweise sehr gut an. Wäre das was für die Zukunft?

10.02.2021     
Einladung zur ersten Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr am 16.02.2021 um 19:00 Uhr in der Grundschule Niederneisen

VOLLES PROGRAMM HEUTE

Inhalte der öffentlichen Sitzung werden sein:

  • TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • TOP 2: Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021
    • Der Haushalt wurde grundsätzlich anhand der Ansätze aus dem letzten Jahr aufgestellt. Berücksichtigt sind die beschlossenen Maßnahmen bzw. die bisher noch nicht kassenwirksamen Ausgaben zu diesen Maßnahmen.
  • TOP 3: Beratung und Beschlussfassung über die Verbandssatzung des Kita Zweckverbandes Aar - Einrich .....
    • Wir hatten die KITA-Zweckverbandssatzung bereits beschlossen. Nachdem diese nun mit der Kommunalaufsicht abgestimmt wurde, wurden einige redaktionelle Änderungen vorgenommen bzw. an die rechtlichen Gegebenheiten angepasst. Hätte man auch vorher machen können. Grundsätzlich bleibt es aber wie es ist.
  • TOP 4: Beratung und Beschlussfassung über die Einrichtung einer Tempo 30 Zone in Niederneisen
    • Aufgrund vieler Anfragen aus der Bevölkerung und unseren Diskussionen im Rat, hatten wir damals beschlossen, das wir die Einführung einer Tempo 30-Zone grundsätzlich aufgeschlossen gegenüberstehen, jedoch das Ergebnis der Verkehrsschau abwarten wollten. Heute geht es um die Umsetzung.
  • TOP 5: Beratung und Beschlussfassung über die Auftragsvergabe des Hausmeisterservice für die Ortsgemeinde Niederneisen 
    • Leider hat Bernd Wagenbrenner seinen Hausmeisterservice für die Ortsgemeinde zum 31.12.2020 eingestellt, so dass wir gezwungen waren, diese Leistungen neu auszuschreiben. Die Ausschreibungsergebnisse liegen vor. Heute geht es um die Vergabe.
  • TOP 6: Beratung und Beschlussfassung zur 2. vereinfachten Änderung des Bebauungsplans „An der Mühlgasse“ 
    • Durch den geplanten An- und Umbau der Turnhalle, werden nicht alle Festsetzungen des Bebauungsplans eingehalten. Nach Rücksprache mit der Kreisverwaltung ist für eine positive Entscheidung über den Bauantrag die Änderung des Bebauungsplanes notwendig. Heute soll die Einleitung des Verfahrens zur 2. Änderung des Bebauungsplanes "An der Mühlgasse" nach §13 BauGB beschlossen werden.
  • TOP 7Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung eines Bebauungsplanes im Gemarkungsbereich „Stau“ 
    • Wir hatten eine Bauvoranfrage für die Errichtung eines Waldhauses/Grillhütte gestartet, die derzeit kurz vor der Ablehnung steht, da die Fachbehörden dieses grundsätzlich als Außenbereichsvorhaben ablehnen und für eine positive Entscheidung einen Bebauungsplan fordern. Der Vorteil ist, das wir durch den Bebauungsplan in der Planung freier agieren können und auch für eventuell zukünftige Projekte Planungssicherheit haben. Dauer für die Bauleitplanung: ca. 1 Jahr + Nach gültigem Bebauungsplan kann dann ein Bauantrag eingereicht werden.
  • TOP 8: Satzungsbeschluss zur 1. vereinfachten Änderung des Bebauungsplanes „Im Brauner III“ 
    • Wir hatten die Änderung des Bebauungsplanes bereits beschlossen und das Verfahren eingeleitet. Es wurden die Festsetzungen an die bisherige Bebauung angepasst. Nach erfolgtem Verfahren steht nun der Satzungsbeschluss an.
  • TOP 9Beratung und Beschlussfassung über die die Neuausweisung von Bauland und die damit verbundenen Maßnahmen
    • Hier geht es um die Aufstellung eines Bebauungsplanes "Nord-West-Teilbereich 1"
  • TOP 10: Beratung und Beschlussfassung über eine neue Schließanlage für das Rathaus
  • TOP 11: Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe der Gully-Entleerung in den Ortsstraßen
  • TOP 12Beratung und Beschlussfassung über Bauvoranfragen und Bauanträge
  • TOP 13: Mitteilung des Ortsbürgermeisters
  • TOP 14: Fragen der Ratsmitglieder
  • TOP 15: Einwohnerfragestunde

01.01.2021
Neujahres-Ansprache zum Jahreswechsel 2020/2021 des Ortsbürgermeisters von Niederneisen;
Armin Bendel


 

21.12.2020
Protokoll der Sitzung des Gemeinderates  am 08.12.2020 um 19:00 Uhr in der Grundschule Niederneisen

Kurz und knackig (Langversion siehe Link am Ende des Überblicks):

  • TOP 1: 
    Antrag fruchtet bevor er vorgetragen wurde….
    • Die, im Rahmen der Verkehrsschau abgelehnte Fußgängersicherungsanlage zwischen Grundweg und Bachstraße über die B54 wird nun doch hergestellt.
  • TOP 2: 
    Beratung und Beschlussfassung über die Verbandssatzung des Kita Zweckverbandes Aar - Einrich
    Kita-Strukturen angepasst – Verbandssatzung regelt Betrieb, Unterhaltung und Kostenverteilung.
    Das wichtigste:
    • Mitglieder des „Kita-Zweckverband Aar-Einrich“ sind alle Ortsgemeinden der VG Aar-Einrich.
    • Aufgabe des Zweckverbandes ist es, auf Grundlage des Bedarfsplanes ein entsprechendes Angebot an Kindertagesstättenplätzen sicherzustellen und eine zeitgemäße Betreuung zu gewährleisten.
    • Betriebsträger (somit auch Personal-führung und -betreuung sowie Betriebskonzept) für die Kita Niederneisen ist und bleibt das Evangelische Dekanat Nassauer Land (evKid Nassauer Land)
    • Wichtig für die Erweiterung der Kita Niederneisen:
      §18 (2) Bei Neu- oder Erweiterungsbauten übernimmt die Eigentumskommune (…) die Planung und Ausführung. Nach Fertigstellung wird das Gebäude dem Zweckverband für den Betrieb der Kita zur Verfügung gestellt. Der Zweckverband zahlt für die Nutzung ….die Abschreibung…sowie anfallende Darlehenszinsen.
    • Der Finanzbedarf des Zweckverbandes wird aus Umlagen der Mitglieder gedeckt
  • TOP 3……….Nachtragshaushalt 2020
    Mit blauem Auge davon gekommen…
    • Für Gewerbesteuereinbußen flossen Gewerbesteuer-Kompensationsmittel 
    • Einkommensteuereinnahmen um 77.000 € eingebrochen
    • Im Ergebnishaushalt konnte ein Jahresüberschuss von fast 21 T€ erwirtschaftet werden.
      Man darf aber nicht vergessen, dass einige Maßnahme nunmehr auf das Jahr 2021 verschoben werden mussten
  • TOP 8: Mitteilung des Ortsbürgermeisters
    • Digitalisierung geht voran...Einmalige Gelegenheit...Alle müssen mitziehen
      • 02.02.2021 bis 27.04.2021           Beginn der breit ausgelegten Webekampagne der Deutschen Glasfaser 
      • Damit der Ausbau gelingt, und der digitale Fortschritt in Niederneisen Einzug hält, müssen mindestens 40 % der Haushalte an der Aar einen Anschluss annehmen.
      • Ende 2021    -Geplanter Abschluss der Verlegearbeiten
    • Oh..Oh..Oh Im Sommer 2021 ist eine Sanierung der B54 zwischen Oberneisen und Niederneisen geplant. Bisher keine näheren Infos.
    • Bleibt auf festen Wegen-gib dem Wald eine Chance
      Appel richtete sich an Mountain-Biker, die mitten in unserem Wald, abseits fester Wege, Mountainbike-Trails anlegen und nutzen. Zunächst setzt Gemeinde auf Information an entsprechenden Stellen und Gespräche mit Bikern.
    • Demnächst sehen Sie hoffentlich einen Lachmann bei der Einfahrt in Niederneisen.
      Geschwindigkeitsanlagen sind beschafft und werden an den Ortseinfahrten aufgebaut.

04.12.2020 
Einladung zur letzten Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr am 08.12.2020 um 19:00 Uhr in der Grundschule Niederneisen

Inhalte der öffentlichen Sitzung werden unter Anderem sein:

  • TOP 2: Beratung und Beschlussfassung über die Verbandssatzung des Kita Zweckverbandes Aar - Einrich .....
    Hintergrundinfo: Bisher sind die Trägerschaften der Kindertagesstätten in den Gebieten der ehemaligen Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen noch unterschiedlich geregelt. Jetzt soll ein Dachverband die zuvor unterschiedlichen Kita-Strukturen vereinfachen.
  • TOP 4: Beratung und Beschlussfassung zu Auftragsvergaben für Straßen- und Kanalarbeiten im Bereich "Engelsgraben".
    Hintergrundinfo: Unterhalb der Straße "Im Engelsgraben", angrenzend an die ehemalige Molkerei befindet sich ein alter Bunker dessen baulicher Zustand ständig für Wasserschäden im angrenzenden Gebäude der ehemaligen Molkerei  sorgt. Der Bunker muss abgedichtet werden; die dafür notwendigen Tiefbauarbeiten sollen vergeben werden. Es handelt sich um ein kombiniertes Projekt der Gemeinde und der Verbandsgemeinde-Werke, die gleichzeitig Kanal- und Abwasserarbeiten in diesem Bereich umsetzt.
  • TOP 5: Beratung und Beschlussfassung über die Änderung des Bebauungsplanes "An der Mühlgasse"
    Hintergrundinfo: Dieser Punkt hängt mit dem beabsichtigten Anbau der Turnhalle in Richtung Jahnstraße zusammen.
  • TOP 6: Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Pflegearbeiten auf dem Friedhof....
    Hintergrundinfo: Die Pflegearbeiten auf dem Friedhof werden zum 01.01.2021 neu vergeben. 

07.11.2020 
Protokoll der Sitzung des Gemeinderates am 03.11.2020 ist online

Inhalte der öffentlichen Sitzung waren unter Anderem, die Hebesätze 2021, ein Pflanzbeet in der Wiesenstraße, Freischneidemaßnahmen im Bereich der Hasselbach, Mitteilungen des Ortsbürgermeisters und Fragen der Ratsmitglieder und die Einwohnerfragestunde.

01.11.2020 
Dorfmoderation - Absage Termin "Dorfwerkstatt Teil 1" und Aufruf zur „Fotosafari“

Der nächste Termin im Rahmen der Dorfmoderation sollte die Dorfwerkstatt – Teil 1 am Montag, den 30. November um 19 Uhr in der Turnhalle sein. Aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen kann die Veranstaltung nicht stattfinden und wird bis auf Weiteres verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Außerdem möchten wir noch einmal alle in Niederneisen auffordern, sich auf „Fotosafari“ zu begeben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir weitere Problemstellen im Dorf aufspüren. Sie sind die Experten für Ihren Wohnort! Wo ist es gefährlich? Welche Bereiche sind derzeit vernachlässigt? Wo ist es nicht so schön? Genauso möchten wir aber auch aufnehmen, welche Stellen im Dorf gelungen sind. Wo halten Sie sich gerne auf? Welche Bereiche sind schön gestaltet und können als gutes Beispiel dienen?

Machen Sie sich auf den Weg durch Niederneisen und fotografieren Sie öffentliche Wege, Plätze, Einrichtungen, etc. Achten Sie bitte darauf, dass auf den Fotos keine Personen zu sehen sind. Ihre Fotos fließen in den Prozess der Dorfentwicklung ein und bereichern die weitere Arbeit im Rahmen der Dorfmoderation. Durch Ihre Zusendung stimmen Sie der Verwendung Ihrer Fotos automatisch zu.

Senden Sie Ihre Fotos bitte mit einer kurzen Erläuterung zum Motiv und zum Standort per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Achten Sie bitte darauf, dass der Anhang der E-Mail nicht zu groß wird. Nutzen Sie ggfs. einen Übertragungsdienst für große Datenmengen. Wir hoffen auf Ihre Mithilfe und freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!

Ortsgemeinde Niederneisen und Planungsbüro RU-PLAN Redlin + Renz

25.10.2020 
Erläuterungsbericht der Ortsgemeinde zur Erweiterung der Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen"

Obwohl die Erweiterung der Kindertagesstätte für die Gemeindekasse eine große Herausforderung ist, wurde das Projekt von allen vier Fraktionen des Ortsgemeinderates einstimmig beschlossen. Die Hintergründe sind im Erläuterungsbericht beschrieben, den Sie über den folgenden LINK erreichen.

LINK zum ERLÄUTERUNGSBERICHT

16.10.2020 
Dorfmoderation - Das Dorf im Fokus - Aufruf zur Fotosafari

Am 9. Oktober hat der Ortsrundgang im Rahmen der Dorfmoderation stattgefunden. Ungefähr 25 Bürgerinnen und Bürger ließen sich vom Regenwetter nicht abschrecken und begleiteten Bürgermeister Armin Bendel und das Moderationsteam durch Niederneisen. Für einige Problemstellen im Dorf wurden dabei Wünsche oder Lösungsvorschläge gesammelt. 

LINK zum Protokoll des Ortsrundganges

Nun sind alle in Niederneisen aufgefordert, sich auf „Fotosafari“ zu begeben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir weitere Problemstellen im Dorf aufspüren. Sie sind die Experten für Ihren Wohnort! Wo ist es gefährlich? Welche Bereiche sind derzeit vernachlässigt? Wo ist es nicht so schön? Genauso möchten wir aber auch aufnehmen, welche Stellen im Dorf gelungen sind. Wo halten Sie sich gerne auf? Welche Bereiche sind schön gestaltet und können als gutes Beispiel dienen?
Machen Sie sich auf den Weg durch Niederneisen und fotografieren Sie öffentliche Wege, Plätze, Einrichtungen, etc. Achten Sie bitte darauf, dass auf den Fotos keine Personen zu sehen sind. Ihre Fotos fließen in den Prozess der Dorfentwicklung ein und bereichern die weitere Arbeit im Rahmen der Dorfmoderation. Durch Ihre Zusendung stimmen Sie der Verwendung Ihrer Fotos automatisch zu.
Senden Sie Ihre Fotos bitte bis Mittwoch, den 25. November mit einer kurzen Erläuterung zum Motiv und zum Standort per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Merken Sie jetzt auch schon den nächsten Termin im Rahmen der Dorfmoderation vor:

Die Dorfwerkstatt – Teil 1 findet am Montag, den 30. November um 19 Uhr in der Turnhalle statt.

LINK zur Seite "Dorferneuerung"

16.10.2020 
Dorfmoderation - Das Dorf im Fokus - Protokoll vom Ortsrundgang 

Am 9. Oktober hat der Ortsrundgang im Rahmen der Dorfmoderation stattgefunden. Ungefähr 25 Bürgerinnen und Bürger ließen sich vom Regenwetter nicht abschrecken und begleiteten Bürgermeister Armin Bendel und das Moderationsteam durch Niederneisen. Für einige Problemstellen im Dorf wurden dabei Wünsche oder Lösungsvorschläge gesammelt. 

LINK zum Protokoll des Ortsrundganges

 LINK zum Protokoll des Ortsrundganges

 LINK zur Seite "Dorferneuerung"

Protokoll der Gemeinderatssitzung vom 08.09.2020 liegt vor

In der öffentlichen Sitzung ging es um:

  • die Vergabe einer Hausnummer im Bereich der Wiesenstraße
  • den Ausbau von Feldwegen
  • Maßnahmen auf dem gemeinsamen Friedhof in Flacht
  • die Auswertung der Ausschreibung über die Pflanzbeete an der B54

 LINK zu den Sitzungsprotokollen

09.10.2020 
Dorfmoderation - Das Dorf im Fokus - Einldadung zum Ortsrundgang

Dorfmoderation – Das Dorf im Fokus – Einladung zum Ortsrundgang

Bei der Auftaktveranstaltung am 21.09. wurde von den Anwesenden eine ausführliche Stärken-Schwächen-Sammlung zusammengetragen. Das Protokoll zur Veranstaltung ist auf der Homepage der Ortsgemeinde einsehbar.

Nun möchten wir uns einige der Problemstellen im Dorf gemeinsam anschauen. Daher laden wir alle Interessierten am Freitag, den 9. Oktober zum Ortsrundgang ein. Wir treffen uns um 17 Uhr an der Turnhalle. Machen Sie mit! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von Niederneisen!

Ortsgemeinde Niederneisen und Planungsbüro RU-PLAN Redlin + Renz